Ein typischer Tag mit Unity Media

Ein typischer Tag mit Unity Media

Hauptursache ist wohl DSLite, also dürfte vermutlich jeder, der noch IP V4 Websites besucht (dürften die meisten sein) das selbe Problem haben wie ich? Verfügbarkeit getrennt nach IPV6 und IPV4 mit Abbildung.

Hintergrund zum Terrorplot V6

Wie ich schon in meine letzten Artikel schrieb, bin ich seit Februar mit meinem Internet bei Unity Media und bis heute (28. Juni) habe ich nur ein rudimentär hin und wieder funktionierendes Internet. Ich kann mit ziemlicher Sicherheit ausschließen, dass die Ursache in meinen vier Wänden liegt, spätestens jetzt mit dem neuen Terrorplot V6. Denn eine defekte Verkabelung oder ein Switch, die nur IP-V4 blockieren, V6 aber ungehindert durchlassen? Kaum!

Man hat mir bei Unity Media mal wieder vor über einer Woche versprochen, die technische Abteilung würde sich um das Problem kümmern. Bisher ist noch nichts passiert. Das scheint auch so eine Art Lebensmotto bei Unity Media zu sein: Nichts passiert.

Um Beweise zu sammeln und vielleicht auch das Problem zu isolieren, habe ich schon vor längerem ein kleines Skript zur Netzwerküberwachung installiert, dieses kann jetzt neu zwischen Störungen die nur IP-V4 betreffen und welchen, die nur IP-V6 betreffen (und welchen, die alles betreffen) unterscheiden (und gleichzeitig testen, ob in meinen vier Wänden die Technik rund läuft).

Ausserdem habe ich diese schicke neue Darstellung programmiert, ich nenne sie den Terrorplot V6. Jede Zeile zeigt dabei 90 Minuten. Vielleicht hast du ja Mitleid, wenn du siehst, was hier abgeht und gleichzeitig Unity-Media nicht zu irgendeiner sinnvollen Reaktion veranlasst.

Wahrscheinlich können sie auch gar nicht reagieren. Denn die Ursache scheint mir einfach im DS-Lite zu liegen, das Problem wäre dann kein Problem sondern bittere Realität für alle Neukunden.

Legende für den Terrorplot V6

Legende-Terrorplot

Der Terrorplot V6 (28. Juni 2014)

Ich habe mein Internet-Test-Skript um IP-V6 erweitert und siehe da: Die meisten Unterbrechungen sind IP-V4 Unterbrechungen. IP-V6 läuft wesentlich besser, wenngleich auch nicht einwandfrei.

Internet-Qualität-Privatfrickler IPV6

Ein typischer Tag mit Unity Media (blau: IP-V4 Unterbrechung, rot IP-V6 Unterbrechung)

9. bis 10. Juli 2014

Hier mal wieder ein aktueller Stand. Zur Erinnerung: Die Technik kümmert sich seit dem 21. Juni um das Problem. Wers glaubt bleibt Kunde, oder wie war das?

UnitMedia-12h

Ein typischer Tag mit Unity Media (blau: IP-V4 Unterbrechung, rot IP-V6 Unterbrechung)


No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*