Gadget Inspektor:
Agilent U1253B Review

Gadget Inspektor:<br/> Agilent U1253B Review

Dokumentation

Handbuch Agilent U1253B als PDF

Eigenschaften

[toggle title=“Auflösung und Genauigkeit“ style=“fancy“]

  • 50 000 Counts
  • DC  U: 00,001 mV (0,05%+5) bis 1000,0 V (0,03%+5), beste 0,025+5
  • DC  I: 000,01 µA (0,05%+5) bis 10,000 A (0,3%+5), beste 0,05+5
  • AC  U (True RMS): 00,001 mV bis 1000,0 V, beste 0,4%+25
  • AC  I (True RMS): 000,01 µA bis 10,000 A, beste 0,7%+20
  • Diode: 0,0001 V (0,05%+5) bis 3,0000 V (0,05%+5)
  • R: 000.01 Ω (0,05%+10) bis 500,00 MΩ (8%+5), beste 0,05%+5
  • C: 00.001 nF (1%+8) bis 100,00 mF (3%+10), beste 1%+5
  • f: 00,001 Hz (0,02%+3) bis 999,99 kHz (0,02%+3)
  • T (K-Type): -200,0 °C (1%+3°C) bis 1372,0 °C (1%+1°C)
  • T (J-Type): -210,0 °C (1%+3°C) bis 1372,0 °C (1%+1°C)

[/toggle]

Es gibt zahlreiche kombinierte Messmöglichkeiten, zB mV mit Hz, ms-Scheitelwertmessung, Intervallaufzeichnung, Trigger-Aufzeichnung, Mittelwertbildung, Min. – Max. Wert Bestimmung etc.

Über die Schnittstelle kann das Multimeter über ein Terminal oder von eigenen Programmen aus per SCPI Kommandos konfiguriert und abgefragt werden.

Das Multimeter verfügt über einen eingebauten Rechteckgenerator.

Der Hauptnachteil ist die geringe Akkulaufzeit, das kann man etwas kompensieren, in dem man einen stärkeren Akku einbaut.

Ein weiterer Nachteil: Die Impedanz liegt nicht immer bei 10 MΩ, je nach Einstellung kann sie auch deutlich kleiner (min. 5 MΩ) sein (siehe Video oder Handbuch).

Das Video

Nachträglich

Auf Grund von Nachfragen noch zwei, drei Nachträge

  • Im Lieferumfang befinden sich, wie gezeigt, Prüfspitzen 600V Cat IV, also mit langer Isolierung, wenn Dich das stört gibt es als Originalzubehör noch Prüfspitzen 1000V Cat II mit kurzer Isolierung, also langer Metallspitze.
  • David sagt im EEVBlog in seinem Review, der Durchgangsprüfer sei langsam. Stimmt auch. Wenn man die Tips, so wie er, einfach gegeneinander schlägt, reagiert der Durchgangsprüfer nicht schnell genug. Er ist aber fast schnell genug, so wie von mir im Video gezeigt, spricht er fix an. Tja, liegt wohl irgendwo im Mittelfeld.
  • Man kann die Prüfspitze so einklemmen, dass man sie mitsamt dem Messgerät an ein Objekt halten kann, also: eine Hand Messgerät mit einer eingeklemmten Spitze, andere Hand andere Spitze. Kann manchmal praktisch sein.
  • Man kann das Gerät über das Menü, anders als beim U1273A, so einstellen, dass nur der Durchgangsprüfer Geräusche verursacht und alle anderen Töne deaktiviert sind. Getestet: Geht!

SCPI

Eine Übersicht mit den mir bekannten SCPI Kommandos für das Agilent U1253B und einem kleinen Beispielprogramm in Python findest du in folgendem Beitrag: /?p=1285

Genauigkieit
18out of 5
Bedienung
18out of 5
Features
20out of 5

4.67

4.67 out of 5
Good

Tags assigned to this article:
AgilentBedienungReview

Related Articles

Askö Patron Fire Elk

In diesem Bericht „teste” ich auf Privatfrickler-Niveau die Feuerwehrhandschuhe Patron Fire Elk von Askö. Attraktive Arbeitshandschuhe zum Flexen (wegen der langen Stulpen) und sonstige Tätigkeiten mit Funkenflug oder Feuer. Und natürlich: Grillhandschuhe der Premium-Klasse! Mit Elchleder!

SCPI Kommandos: Agilent U1253B und ein Python Beispiel

Meine Liste aller SCPI Kommandos, die ich bisher für das Agilent U1253B herausgefunden und getestet habe und ein kurzes Beispielprogramm in Python.

Gadget Inspektor:
Rigol DS2202 Fourier Transformation (Video)

Die Fourier-Transformations-Funktion der Rigol DS 2000er im Video, mit einigen Erläuterungen im Text.

Oszilloskope: Akquisition im Peak-Detect Modus

Endlich bin ich mal dazu gekommen, auszuprobieren, was es eigentlich mit diesem Modus auf sich hat. Der Name ist ja eigentlich sehr sprechend …

Gadget Inspektor:
Rigol DS2202 Benutzerinterface

Ein Video über die Benutzerführung des Rigol DS2202 auf der relativ neuen Rigol DS 2000er Serie.

3 comments

Write a comment
  1. Andre
    Andre 23 November, 2012, 22:31

    Hallo!

    ich kann nur ca. 12 Minuten anschauen, dann bricht es immer bei mir ab egal mit welchem browser. kann man dein video noch woanders anschauen, evtl. youtube?

    grüße André

    Reply this comment
    • admin
      admin Author 24 November, 2012, 03:46

      Hallo André,

      Du hast recht, die Videodatei scheint beschädigt zu sein. Ich werde die Datei einfach noch mal hochladen, dann sollte auch alles funktionieren!

      Viele Grüße

      Timm

      Edit:
      So, habe das Video neu hochgeladen und getestet. Bei mir funktioniert jetzt alles! Danke nochmal für den Hinweis!

      Reply this comment
  2. Jochen Pawletta
    Jochen Pawletta 24 Oktober, 2012, 23:14

    Hi

    Falls Du es noch nicht kennst, hier ein anderer Review über das A-Modell:
    http://www.youtube.com/watch?v=Zele19jm1MQ

    mfg Jochen

    Reply this comment

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*